Technische Textilien



Jede spezielle Anforderung an ein bestimmtes Produkt verlangt nach einer entsprechenden Lösung. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten leistungsstarker, technischer Gewebe für Ihren individuellen Einsatzbereich. Nachfolgend einige erfolgreich etablierte Endprodukte, die wir in Kooperation mit unseren Kunden entwickelt haben:

  • Gewebe für die Heißgas- und Nassfiltration
  • Breitgewebe für Beschichtungen
  • Träger- und Zweitrückengewebe für die Teppichindustrie
  • Geotextilien für den Land-, Wasser-, und Straßenbau
  • Hochdehnfähige Sonderkonstruktionen
  • Trägergewebe für Beschichtungen und Gummierungen
  • Planen und Abdeckgewebe


Eine zukunftsorientierte maschinelle Ausstattung hatte und hat bei uns stets einen hohen Stellenwert. So ist es uns möglich Gewebebreiten von ca. 20 bis 540 cm, in Sonderfällen auch bis zu 900 cm, sowie Gewichte von 50 bis 1.500 g/m² zu weben.



The Floating Piers



Endlich übers Wasser laufen, vom 18.06.2016 - 03.07.2016 war dieses 16 Tage lang möglich. Nach intensiver Vorbereitung hat die Firma SETEX-Textil-GmbH ca. 103.000 m2 Polyamid-Gewebe ca. 317 g/m2 auf einer Greiferwebmaschine für dieses Projekt produziert.

Das Gewebe wurde zu einem gigantischen, schwimmenden Steg im italienischen See Iseo verarbeitet. Besucher und Anwohner konnten in dieser Zeit 3 Kilometer von Sulzano nach Monte Isola, sowie zur Insel San Paolo übers Wasser laufen.  

Das Vertrauen für dies herausragende Kunstprojekt erhalten zu haben, erfüllt uns mit großem Stolz.















TAPETEX – Das neueste Markenprodukt aus dem Hause SETEX-Textil GmbH ist ein neuartiger thermoplastischer Werkstoff mit Glasanteilen und einer Polypropylen-Matrix. Diesem einmaligen Gewebe gehört die Zukunft im Leichtbau, denn die Vorteile liegen auf der Hand: Kurze Taktzeiten bei der Verarbeitung sowie geringes Eigengewicht bei extrem hoher Festigkeit. Das fertige Endprodukt besitzt ein sehr gutes „Crashverhalten“ denn es splittert kaum! TAPETEX ist bereits in der Weiterverarbeitung umweltschonend, da anfallende Reste wiederverwertet werden können. Sprechen Sie mit uns, wir stellen Ihnen TAPETEX gerne persönlich vor!

Vorteile:

  • Hohe Festigkeit bei geringem Gewicht
  • Einfache Verarbeitung
  • Keine Beeinträchtigung der Luftqualität
  • Kurze Taktzeiten bei der Weiterverarbeitung
  • thermisch verwertbar
  • Keine Delaminierung bzw. Spaltung durch Kreuzungspunkte
  • Mit geringem Aufwand zum Prepreg
  • Einzigartige Ummantelung der Einzelfilamente, dadurch sehr hohe Schlagzähigkeit
  • Bindungen: Leinwand oder Köper 2/2
  • Gutes Crashverhalten
  • Kein Rost
  • Genauso stark wie Stahl jedoch 20–40% leichter


Gewicht 820 g/m2
Glas 70%
PP 30%
Zugkraft L (EN-ISO 13934-1) 22 KN
Zugkraft Q (N/10 cm) 22 KN
Breite Max. 1,80 m
Farbe Natur oder Schwarz
Aufmachung Rolle oder Abschnitte
Kante Dreher oder thermisch getrennt

Composites



Composites und Leichtbaulösungen aus Glas, Basalt, Aramid und Hybrid.

Nachfolgend einige erfolgreich etablierte Endprodukte, die wir in Kooperation mit unseren Kunden entwickelt haben:

  • Hybridgewebe für thermoplastische Verbundwerkstoffe
    • aus Rovings
    • aus Tapes
  • Glas und Aramidgewebe für Duroplaste


Eine zukunftsorientierte maschinelle Ausstattung hatte und hat bei uns stets einen hohen Stellenwert. So ist es uns möglich Gewebebreiten bis 290 cm, sowie Gewichte von 500 – 1.500 g/m² zu weben.



Kontakt





Selbstverständlich entwickeln wir auch gerne mit Ihnen individuellen Lösungen. Dafür stehen Ihnen unsere Fachleute und der entsprechende Maschinenpark zur Verfügung. Sprechen Sie mit uns, wir zeigen neue und kreative textile Wege auf.



Tel.: +49 25 71 / 82-452